Welti-Furrer

Welti-Furrer hat 175 Jahre Erfahrung im Transport- und Umzugsgeschäft. Selbst Staatsmänner wie Winston Churchill haben die Dienste des Schweizer Traditionsunternehmens schon in Anspruch genommen.

Wenn es darum geht, Werbebotschaften überraschend zu verpacken und zum Publikum zu transportieren, setzt Welti-Furrer auf Ruf Lanz. Einerseits im Bereich der klassischen Umzüge (mit Radiospots rund um die Zügeltermine), andererseits im Bereich der besonders anspruchsvollen Kunsttransporte.

Wie behütet Kunstwerke mit Welti-Furrer um die ganze Welt reisen, demonstrieren Mona Lisa, Vincent van Gogh und Jan Vermeers Mädchen mit dem Perlenohrring entspannt in First Class Flugzeugkabinen. Die kunstvollen Sujets erscheinen als Inserate in Kunstmagazinen, als Plakate im Umfeld von Kunstmessen sowie als Postkarten in Galerien und Museen.

  • Welti-Furrer
    Zügelprofis