Eine Nebenwirkung kreativer Kommunikation: unzählige Awards.

In der heutigen Informationsflut gilt mehr denn je: Nur wer seine Botschaft überraschend vermittelt, wird vom übersättigten Publikum überhaupt noch wahrgenommen und kann die gewünschte Wirkung erzielen. Dafür braucht es eine smarte Strategie, eine verblüffende Idee und eine exzellente Umsetzung. Und dafür arbeiten wir hart. In sämtlichen Kommunikationsdisziplinen.

Diese Haltung hat unseren Kunden nachweisbaren Erfolg gebracht. Und Ruf Lanz nebenbei zu einer der meistausgezeichneten Kreativagenturen der Schweiz gemacht. Hier nur die wichtigsten Awards seit der Gründung im Jahr 2001. 

Renommierte Nationale Awards

  • Werber des Jahres

    Der Titel «Werber des Jahres» ist die höchste Personenauszeichnung der Werbebranche. Er wird von der Leserschaft der Fachzeitschrift Werbewoche für herausragende kreative Leistungen über einen längeren Zeitraum vergeben. Danielle Lanz und Markus Ruf (zweimal) gehören zum exklusiven Kreis der Preisträger. 

  • Art Directors Club Schweiz (ADC)

    Der ADC-Würfel ist eines der begehrtesten kreativen Gütesiegel der Schweiz. Die Jury besteht aus den führenden Kreativen der Kommunikationswirtschaft. Sie beurteilt jährlich in zahlreichen Disziplinen, welche Arbeiten punkto Strategie, Konzept und Umsetzung herausragen. Markus Ruf und Danielle Lanz wurden vom ADC unzählige Mal ausgezeichnet. Hier die Awards seit der Gründung von Ruf Lanz.    

    • 3 × Evergreen
    • 9 × Gold
    • 42 × Silber
    • 139 × Bronze
    • 305 × Shortlist
    • 3 × Sonderpreis der Journalistenjury
  • Edi-Filmpreis

    Der Edi ist der wichtigste Schweizer Auftragsfilmpreis. Er steht unter dem Patronat des Eidgenössischen Departements des Innern. Mit fünfmal Gold in der Königskategorie TV- und Kinospots ist Ruf Lanz auch im Filmbereich eine der profiliertesten Agenturen.

    • 5 × Gold
    • 1 × Silber
    • 3 × Bronze
    • 4 × Spezial-Edi
    • 22 × Nomination
  • Swiss Poster Award

    Der Swiss Poster Award ist die bedeutendste Plakatauszeichnung der Schweiz. Juriert werden neben klassischen Plakaten auch neue Formen der Aussenwerbung wie Poster Innovations oder Digital Out of Home. Ruf Lanz gehört in allen Kategorien zu den höchstdekorierten Agenturen. 

    • 5 × Poster of the Year
    • 21 × Gold
    • 13 × Silber
    • 12 × Bronze
    • 50 × Nomination
  • Das goldene Ohr

    Der Wettbewerb für herausragende Radiowerbung im deutschsprachigen Raum. Ruf Lanz war von 2002 bis 2009 die erfolgreichste Schweizer Agentur. 2009 fand der Wettbewerb zum letzten Mal statt.

    • 3 × Gold
    • 4 × Silber
    • 8 × Bronze
    • 17 × Shortlist

Renommierte Internationale Awards

  • Cannes Lions

    In Cannes werden jährlich über 35'000 Arbeiten aus der ganzen Welt juriert. Die Bedeutung der Cannes Lions für die Werbebranche wird mit der Bedeutung des Oscar für die Film-, des Emmy für die Fernseh- und des Grammy für die Musikbranche verglichen.

    • 1 × Gold
    • 1 × Silber
    • 7 × Bronze
    • 28 × Nomination
  • Clio Awards

    Die Clio Awards sind neben den Cannes Lions der weltweit härteste Wettbewerb für kreative Kommunikation. Das Time Magazine bezeichnete sie einst als die Superbowl der Werber-Profiliga. 

    • 1 × Silber
    • 2 × Bronze
    • 9 × Nomination
  • London International Advertising Awards

    Die LIAA zählen zusammen mit Cannes Lions und Clio Awards zu den renommierten internationalen Kreativwettbewerben. 

    • 5 × Winner
    • 23 × Finalist
  • Eurobest

    Das Eurobest Festival ist die Europameisterschaft der Werbung. Es ist wie bei der Fussball-EM: Es fehlen zwar die virtuosen Südamerikaner, aber mit den Deutschen, Holländern, Engländern sowie den Skandinaviern ist die Konkurrenz trotzdem beinhart.

    • 3 × Silber
    • 12 × Bronze
    • 44 × Finalist
  • New York Festivals

    Die New York Festivals sind eine der traditionsreichsten internationalen Jurierungen, mit spezifischen Awards für Best Financial Services Advertising, Best Healthcare Advertising und Best Marketing Effectiveness. Ruf Lanz hat alle drei schon gewonnen.

    • 6 × Gold
    • 2 × Silber
    • 5 × Bronze
    • 33 × Finalist
  • Epica

    Die Epica-Awards werden von der internationalen Marketingfachpresse vergeben. Chefredaktoren und Journalisten aus rund 30 Ländern bilden die Jury. Beurteilt wird die Kreativität der hinter einer Kampagne stehenden Grundidee, aber auch die Exzellenz der Ausführung.

    • 6 × Gold
    • 10 × Silber
    • 12 × Bronze
    • 30 × Finalist
  • Art Directors Club of Europe

    Die Kampagnen, die bei den nationalen Art Directors Clubs Edelmetall gewonnen haben, qualifizieren sich für die Teilnahme am Art Directors Club of Europe. Dieser gilt als Champions League of Creativity und vergibt an international herausragende Arbeiten Gold, Silber und Nominationen.

    • 1 × Gold
    • 4 × Silber
    • 31 × Nomination